Basiswissen für den Optionen-Handel 8/2017: Optionen-Handel – 9 einfache Tipps, um Ihre Gewinne zu optimieren

Die Bilanz des Optionen-Profi ist wohl unschlagbar. Mir ist kein Börsendienst bekannt, der in derselben Zeit eine bessere Bilanz nachweisen kann. Unser Ergebnis: Der Wert des Basis-Depots hat sich rund versiebenfacht und der Wert des Chancen-Depots hat sich zusätzlich fast verdreifacht.

Der Optionen-Profi arbeitet für Sie

Um die „richtige“ Option zu handeln, bedarf es aufwändiger Recherchen. Diese übernimmt der Optionen-Profi für Sie. Für selbst recherchierte Trades, aber auch für die Empfehlungen des Optionen-Profi gibt es einfache Regeln, die Ihren langfristigen Erfolg sicherstellen:

1. Geduld: Halten Sie Barreserven

Legen Sie im Vorfeld fest, wie viel Geld Sie in Optionen investieren wollen. Investieren Sie davon nicht zu viel in die ersten Gewinn-Chancen. Halten Sie Barreserven. Dann bleiben Sie liquide.

2. Verteilen Sie Ihre Investition

Investieren Sie nicht zu viel in eine einzelne Empfehlung. Verteilen Sie Ihre Investition auf mehrere Positionen. Achten Sie darauf, dass Sie immer Calls und Puts im Depot haben.

3. Kaufen Sie günstig

Kaufen Sie Optionen so günstig wie möglich. Oft können Sie eine Option günstiger kaufen, als es auf den ersten Blick scheint. Ein Beispiel: Eine Option notiert mit 2,00 € zu 2,30 €. Sie können die Option sofort zu 2,30 € kaufen. Versuchen Sie, diese Option für 2,20 € zu kaufen.

4. Ausstieg aus einem Trade festlegen

Legen Sie vor Ihrem Kauf das Gewinn-Ziel fest. Beim Optionen- Profi haben wir dafür die 100%-Ziel-Verkauf-Strategie.

5. Vermeiden Sie die Gier

+100% Gewinn sind erreicht? Mancher Anleger denkt, da geht noch mehr. Er steigt nicht aus. Der Trade kann drehen und sogar in den Verlust laufen. Realisieren Sie Ihre Gewinne, wenn das Gewinnziel erreicht ist.

6. Option mit der optimalen Hebelkraft kaufen

Investieren Sie in die Option mit der optimalen Hebelkraft. Das ist nicht unbedingt die Option mit der höchsten Hebelkraft, sondern es ist die, die bei einer Bewegung des Basiswertes mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit den angestrebten Gewinn erreicht.

7. Optionen auf volatile Basiswerte kaufen

Die größten Chancen bieten Optionen auf Basiswerte, die eine hohe Kursbewegung für die nahe Zukunft erwarten lassen.

8. Money-Management

Reduzieren Sie Ihren Einsatz für den nächsten Trade, wenn Sie einen Verlust realisiert haben. Erhöhen Sie den Einsatz für den nächsten Trade, wenn Sie Gewinne erzielt haben.

9. Seien Sie geduldig

Diese Regel ist bewusst die erste und nochmals die letzte. Erfolgreicher Handel mit Optionen verlangt Geduld. Das ist der Weg, um auf lange Sicht erfolgreich an der Börse zu agieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.