Kategorie: Optionen-Profi

Applied Materials: Nach +100% und +65,1% Gewinn mit Optionen steigen wir wieder ein

Liebe Optionen-Investoren,

der Dow Jones gibt die Richtung der Weltmärkte vor. Der Dow Jones hat am Freitag letzter Woche ein neues Allzeithoch verbucht und hat die Woche auf Basis der Wochenschlusskurse mit einem neuen Allzeithoch beendet. Damit ist klar, wo die Reise hingeht, besser, wie die Reise fortgesetzt wird: aufwärts. Denn eine Trendfortsetzung ist immer wahrscheinlicher als ein Trendwechsel. Hinzu kommt: (mehr …)

Basiswissen für den Optionen-Handel 5/2017: So nutzen Sie Bid, Ask und Spread für Ihre Gewinn-Optimierung

Der Markthändler sagt: Ich verkaufe eine Tüte Äpfel zu 4 €. Der Kunde sagt: Ich nehme sie für 3,70 €. Für 3,80 € bis 3,90 € wird die Tüte Äpfel wohl ge- und verkauft. Genauso ist es auch bei Optionen. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Der Preis, zu dem ein Anleger bereit ist, eine Option zu verkaufen, ist der Verkaufs-, Ask- und Briefkurs. Da mag eine Option zum Beispiel für 4 € von Anlegern zum Verkauf im Markt liegen. Der Preis, zu dem ein Anleger bereits ist, eine Option zu kaufen, ist der Kauf-, Bid- und Geldkurs. Da mögen Anleger zum Beispiel für 3,70 € für den Kauf einer Option bieten. Entsprechend steht diese Option also mit 3,70 € zu 4,00 € in Ihrer Handelsmaske. (mehr …)

Micron – Einstieg geplant

Liebe Optionen-Investoren,

„Der DAX ist auf dem besten Weg zum Allzeithoch.“ Das war meine Prognose im Wochenbericht am letzten Montag. Wie erwartet:

Der DAX hat sich mit 12.832 Punkten, also auf Allzeithoch, ins lange Pfingstwochenende verabschiedet. Parallel dazu haben auch die wichtigen US-Aktienindizes neue Allzeithochs verbucht. Die Calls in unserem Depot legen zu. (mehr …)

Die Gewinnserie 2017 mit Optionen läuft und läuft und läuft

Liebe Optionen-Investoren,

die Kurse haben am 17. und 18. dieses Monats leicht nachgegeben. Dazu konnten Sie in den Medien Berichte über einen Minicrash und ähnlichen Unsinn lesen. Ich habe Ihnen aber sofort geschrieben, dass Sie das nicht beachten sollen und dass die Aufwärtstrends der Aktienindizes intakt sind. Genauso ist es gekommen. (mehr …)

Aktien der Unternehmensbranche Spiele-Software für Computer heiß gelaufen: Einstieg erst nach Kursrücksetzer

Liebe Optionen-Investoren,

vor wenigen Tagen haben wir die Calls auf Electronic Arts (EA) und Activision Blizzard (ATVI) jeweils mit dem 100%-Ziel-Gewinn verkauft. Top-Gewinne. Und das waren nicht die ersten Gewinne mit Calls auf diese beiden Brachengrößen der Spiele-Software-Hersteller. (mehr …)

Verkaufen Sie die Calls auf Southwest Airlines und realisieren Sie +29,9% Gewinn mit Optionen

Lieber Optionen-Anleger,

am 30.03.2017 habe ich Ihnen Calls auf Southwest Airlines empfohlen. Die verbuchen derzeit +29,9% Gewinn. Diesen erfreulichen Gewinn nehmen wir mit.

Verkaufen Sie die Calls auf Southwest Airlines aus dem Chancen-Depot zur Glattstellung und Gewinn-Realisierung wie folgt: (mehr …)