Die Gewinnserie 2017 mit Optionen läuft weiter

Liebe Optionen-Investoren,

vergangene Woche hat der DAX geringfügig nachgegeben. Dazu habe ich Ihnen am Donnerstag, 18.05.2017, geschrieben, dass ich die marktschreierischen Kommentare in den sogenannten Fachmedien als unsinnig ansehe. Am Wochenende habe ich im Handelsblatt diese Aussage zum DAX gefunden, die erneut den vermeintlich schwachen DAX kommentierte: (mehr …)

Wir haben die Gewinnserie mit Optionen 2017 ausgebaut

Liebe Optionen-Investoren,

in der vergangenen Woche hat der DAX auf Basis seiner Wochenschlusskurse sein Allzeithoch von 12.743 auf 12.764 Punkte leicht ausgebaut (Börse Frankfurt, freitags, 20 Uhr). Der Dow Jones und S&P 500 notieren per Wochenschlusskurs minimal unter ihren Allzeithochs und die Nasdaq hat in dieser Betrachtung ebenfalls eine neue Rekordnotierung erreicht. Es läuft rund. Weitere Kursgewinne sind vor­programmiert. In diesem positiven Umfeld haben wir unsere erfreuliche Gewinnserie weiter fortgesetzt: (mehr …)

Basiswissen für den Optionen-Handel 4/2017: Den richtigen Basiswert und darauf die richtige Option zu finden, führt zur optimalen Gewinn-Chance

Optionen sind das beste Finanzinstrument, das es an der Börse gibt. Damit ich Ihnen die besten Optionen empfehle, muss ich die aussichtsreichen Basiswerte (Aktien) und Optionen auswählen. Als Basiswerte für die Empfehlungen von Call-Optionen nehme ich fundamental bestens bewertete Aktien. Auf die so gefundenen Aktien empfehle ich Ihnen Call-Optionen. (mehr …)

Gestern +40% Gewinn mit Optionen, heute +100% Gewinn. So macht Börse Spaß!

Lieber Leser,

na endlich. Wir haben wieder einen 100%er.

Die Calls auf Electronic Arts (EA) aus dem Basis-Depot haben den 100%-Ziel-Gewinn erreicht. Am 15.12.2016 habe ich Ihnen per Optionen-Profi-Eil-Dienst Calls auf Electronic Arts empfohlen. Die konnten Sie zum empfohlenen Kaufpreis von 4,50 USD kaufen. Heute wurden die Calls mit +100% Gewinn verkauft. (mehr …)

Diese Woche: Start des Trades auf die Bank of America

Liebe Optionen-Investoren,

die elektronische Börse Xetra schließt um 17:30 Uhr. Um die Zeit ist der DAX mit 12.716 Punkten ins vergangene Wochenende gegangen. Die Börse Frankfurt schließt um 20 Uhr. Da notierte der DAX am Freitag schon mit 12.743 Punkten. Und am selben Tag notierte der DAX nachbörslich um 22 Uhr mit 12.833 Punkten. Der DAX hat sein Allzeithoch im Stundentakt deutlich nach oben verschoben. (mehr …)

65,1% Gewinn mit Optionen (Calls) auf Applied Materials realisiert

Liebe Optionen-Investoren,

Sie sind Börsianer. Da ist es müßig Ihnen zu schreiben, dass der DAX letzte Woche ein neues Allzeithoch verbucht hat. Das wissen Sie. Wichtig finde ich, dass dieses Allzeithoch auch auf Basis der Wochen­schlusskurse bestätigt wurde – und das vor dem langen Wochenende (heute haben die deutschen Börsen geschlossen). Das ist ein deutliches Zeichen von Stärke. (mehr …)

Optionen: 25,6% Gewinn mit Calls auf Bayer realisiert

Liebe Optionen-Investoren,

vergangene Woche hat der DAX die 12.000-Punkte-Marke getestet und notierte im Wochenverlauf auch unterhalb davon. Mit seinem Wochenschlusskurs von 12.061 Punkten (Börse Frankfurt, Freitag, 20 Uhr) hat er aber erneut oberhalb dieses glatten Tausenders geschlossen. Eine stabile Entwicklung. Der dabei verbuchte minimale Verlust von 40 Punkten auf Wochensicht ist zufallsbedingt, zumal der Dow Jones parallel dazu 94 Punkte zugelegt hat. (mehr …)