Aktienkauf mit Rabatt

hkklogo

Ist es möglich, durch geschickten Verkauf von Optionen einen Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen?

Ja. Es ist möglich, durch geschickten Verkauf von Optionen einen Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen.

 

Wie verhält sich der Aktienkauf mit Rabatt im Vergleich zum herkömmlichen Kauf einer Aktie an der Börse?

Der Aktienkauf mit Rabatt bietet Ihnen schon vom ersten Tag an einen Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Aktienkauf an der Börse.

 

Besteht der Vorteil durch den Aktienkauf mit Rabatt auch dann, wenn der Kurs der Aktie in der Folge steigt?

Ja. Der Vorteil durch den Aktienkauf mit Rabatt besteht auch dann, wenn der Kurs der Aktie in der Folge steigt.

 

Besteht der Vorteil durch den Aktienkauf mit Rabatt auch dann, wenn der Kurs der Aktie in der Folge konstant bleibt?

Ja. Der Vorteil durch den Aktienkauf mit Rabatt besteht auch dann, wenn der Kurs der Aktie in der Folge konstant bleibt.

 

Besteht der Vorteil durch den Aktienkauf mit Rabatt auch dann, wenn der Kurs der Aktie in der Folge fällt?

Ja. Der Vorteil durch den Aktienkauf mit Rabatt besteht auch dann, wenn der Kurs der Aktie in der Folge fällt.

 

Was ist die Voraussetzung, um einen Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen?

Um einen Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen, müssen Sie eine Aktie auswählen, die Sie erwerben möchten. Auf diese Aktie sollten Optionen gehandelt werden, gilt als weitere Voraussetzung.

 

Was ist der erste Schritt, um einen Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen?

Der erste Schritt, um einen Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen, ist der Verkauf von Optionen auf eine bestimmte Aktie, die Sie gerne in Ihrem Depot haben möchten.

 

Welche Art von Option müssen Sie verkaufen, um den Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen?

Um den Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen, müssen Sie Put-Optionen auf die zum Kauf beabsichtigte Aktie verkaufen.

 

Was passiert, wenn Sie die Option verkauft haben, um einen Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen?

Durch den Verkauf der Option, um den Aktienkauf mit Rabatt zu tätigen, erhalten Sie eine Optionsprämie gutgeschrieben.

 

Welche Möglichkeiten können nach dem Verkauf der Optionen in der Realität eintreten?

Theoretisch und praktisch sind folgende Möglichkeiten nach dem Verkauf der Aktien in der Realität möglich. Der Kurs der Aktien kann steigen. Der Kurs der Aktien kann konstant bleiben. Der Kurs der Aktien kann verfallen.

 

Was passiert, wenn der Kurs der Aktien auf die Sie die Optionen verkauft haben, steigt?

Wenn der Kurs der Aktien, auf die Sie die Optionen verkauft haben, steigt, dann sinkt der Optionspreis. Sollten die Optionen wertlos verfallen sein, so haben Sie die Optionsprämie vollständig vereinnahmt und können einen neuen Versuch wagen, die Aktien (mit Rabatt) zu kaufen.

 

Was passiert, wenn der Kurs der Aktien, auf die Sie die Optionen verkauft haben, konstant bleibt?

Bleibt der Kurs der Aktien konstant, so sinkt der Preis der Optionen von Tag zu Tag, da sich ihr Zeitwert vermindert. Im schlimmsten Fall verfallen die Optionen auch hier wieder wertlos. Sollten die Optionen wertlos verfallen sein, so haben Sie die Optionsprämie vollständig vereinnahmt und können einen neuen Versuch wagen, die Aktien (mit Rabatt) zu kaufen.

 

Was passiert, wenn der Kurs der Aktien auf die Sie die Optionen verkauft haben, sinkt?

Sinkt der Kurs der Aktien, dann steigt der Wert und Preis der Option. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Option ausgeübt wird. Durch die Ausübung haben Sie die Aktien im Depot. Sie bezahlen den Kaufpreis der Aktien, den Sie über die Option vereinbart haben und dürfen für Ihre eigene Ergebnisrechnung die erhaltene Optionsprämie abziehen. Dadurch kaufen Sie die Aktien mit einem Diskont oder Abschlag und günstiger als wenn Sie das Optionsgeschäft nicht getätigt hätten.

 

Aktien und Optionen im perfekten Zusammenspiel

– Höhere Gewinnchancen – Fantastische Gewinne – weniger Risiko

Klicken Sie hier für den 30-Tage GRATIS Test von:

hkklogokl

 

Andere Fachbegriffe zur Heißmann Königklasse finden Sie hier:

Heißmanns Königsklasse

Zusatzrendite auf Aktienbestände

Stillhaltergeschäft

Short-Call

Short-Put

 

© Optionen-Investor
Rainer Heißmann
Chefanalyst und Chefredakteur Optionen-Profi

 

arrow-next


                             
Aktienkurs 

arrow-last


Aktie

                              
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.