Aktuelle Börsenlage: DAX: Kurze Pause auf dem Weg zu neuen Allzeithochs!

Lieber Optionen-Investor,

diesmal liegt zur Abwechslung mal eine wechselhafte Woche hinter uns. Der DAX erreichte am Dienstag sein Wochenhoch bei 13.374 Punkten, fiel dann jedoch wieder etwas zurück und schloss am 22.11. bei 13.164 Punkten. Im Chart „DAX: Verdiente Verschnaufpause am 1. Widerstand, dann kann es weiter aufwärts gehen!“ auf der nächsten Seite habe ich die aktuelle Entwicklung markiert. „Passiert“ ist aber genau genommen nichts, außer dem üblichem Hickhack um den Handelsstreit und entsprechende Trump-Tweets. Da der S&P 500 bereits in der Vorwoche neue Allzeithochs erreichte, haben einige Investoren Gewinne mitgenommen, während demgegenüber viele Investoren zu weiteren Käufen noch nicht bereit waren. Eine gesunde Korrekturbewegung, wie wir sie schon oft erlebt haben. Wir sind im europäischen und im US-Markt mit Calls auf ausgewählte Basiswerte weiterhin bestens aufgestellt, und wahren unsere +100%-Gewinn- Chancen!

Zur aktuellen Situation an den Märkten:

Heute eröffnete der DAX bei 13.254 Punkten, und damit im Vergleich zum Freitags-Schlusskurs um etwa 0,7% höher. Der S&P 500 Future notiert zurzeit bei 3.120 Punkten und damit etwas höher gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag, der bei 3.112 Punkten lag. Sie wissen, der S&P 500 Future ist ein Terminkontrakt auf den US-Index S&P 500. Dieser wird weltweit rund um die Uhr gehandelt und gibt einen ersten Hinweis auf die Eröffnung des US-Marktes heute um 15:30 Uhr MEZ (9:30 Uhr EST, New Yorker Zeit). Ich erwarte den DAX im weiteren Verlauf des Tages zwischen etwa 13.200 – 13.300 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.