Aktuelle Börsenlage: DAX: Nachweihnachtliche Ruhe – wir sind für das neue Jahr bestens aufgestellt!

Lieber Optionen-Investor,

in der vergangenen Woche wurde in Deutschland nur an 2 Tagen gehandelt, und dies entsprechend ruhig bei geringen Umsätzen. Der DAX legte im Verlauf der Woche um 32 Punkte zu und schloss am Freitag, den 27.12. bei 13.337 Punkten. Na, immerhin. An den charttechnischen Unterstützungs- und Widerstandsbereichen hat sich dadurch nichts geändert, wie Sie im Chart „DAX: Kaum Bewegung in der Weihnachtswoche – wir sind weiterhin bestens aufgestellt“ auf der nächsten Seite sehen. Aktiver waren da schon die Investoren in den USA. Hier schloss der S&P 500 am 27.12. bei 3.240 Punkten, und damit auf einem neuen Allzeithoch! Wir sind mit unseren Calls und den Puts zur Absicherung auch für 2020 weiterhin bestens aufgestellt.

Zur aktuellen Situation an den Märkten: 

Der DAX eröffnete heute Morgen nahezu unverändert bei 13.240 Punkten und zeigt bisher auch wenig Bewegung. Auch der S&P 500 Future notiert zurzeit nahezu unverändert gegenüber dem Freitags-Schlusskurses. Sie wissen, der S&P 500 Future ist ein Terminkontrakt auf den US-Index S&P 500. Dieser wird weltweit rund um die Uhr gehandelt und gibt einen ersten Hinweis auf die Eröffnung des US-Marktes heute um 15:30 Uhr MEZ (9:30 Uhr EST, New Yorker Zeit). Vor den Weihnachtsfeiertagen rechne ich auch nicht mit richtungsweisenden Impulsen, weder an den deutschen noch an den US-Börsen. Ich erwarte den DAX im weiteren Verlauf des Tages zwischen etwa 13.300 – 13.450 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.