Aktuelle Börsenlage: DAX: Startrampe für den nächsten Hausse-Impuls – wir sind mit 4 neuen +100%-Chancen dabei!

Lieber Optionen-Investor,

in der vergangenen Woche ist den Indizes in Europa und in den USA die Luft ausgegangen. Ursache dafür war, Sie werden es sicherlich in den Medien verfolgt haben, dass Trump wieder einmal eine gezielte Provokation in Richtung China gesendet hat, indem er weitere Zölle auf chinesische Importe verhängte.

Zwar haben die Chinesen besonnen reagiert, doch die Börsianer reagierten nervös. Im Chart „DAX: Abprall an 12.000-Punkte-Marke erwartet – wir sind dabei“ auf der nächsten Seite sehen Sie, dass der DAX zunächst vom 1. Widerstand auf das Unterstützungsniveau um 12.000 Punkte nach unten abprallte. An dieser wichtigen, von mir schon seit längerem diskutierten Unterstützungsmarke, hängt der DAX nun zunächst fest. Auch die US-Börsen verloren im Verlauf der vergangenen Woche, konnten sich jedoch am Freitag ein Stück weit erholen, nachdem der deutsche Markt schon geschlossen hatte. Der DAX schloss am Freitag bei 12.060 Punkten.

Zur aktuellen Situation an den Märkten

Heute eröffnete der DAX dann wieder leicht im Minus, und fiel im Verlauf des Vormittags zunächst auch unter die 12.000-Punkte-Marke. Auch die US-Futures, die ja weltweit „rund um die Uhr“ gehandelt werden und erste Hinweise auf die Eröffnung der US-Märkte geben, notieren zurzeit im Minus. Ich erwarte daher im Lauf des Nachmittags zunächst weiterhin nachgebende Kurse. Doch das Kursziel für die kommenden Wochen liegt weiterhin im Bereich des 1. Widerstands um 12.500 Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.