Aktuelle Börsenlage: Erleichterungs-Rally! Unsere Calls gewinnen – wir steigen in neue Empfehlungen ein!

Lieber Optionen-Investor,

das waren ja fast schon zu viele gute Nachrichten in der vergangenen Woche! Weiterhin deutliche Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China, der Brexit wird nicht nur verschoben, sondern aller Voraussicht nach dann auch „geregelt“ ablaufen, und in Italien hat sich eine neue Regierung gebildet.

Was will man mehr. Das dachten wohl auch die Investoren und die Börsen in Europa und den USA explodierten. Ausgezeichnet, denn unsere Calls auf ausgewählte Basiswerte gewannen ebenfalls! Im Chart „DAX: Kursziel 12.100 Punkte übertroffen, jetzt ab in Richtung 12.600 Punkte!“ auf der nächsten Seite können Sie den Verlauf des DAX nachvollziehen. Nach dem Abprall an der aktuellen 2. Unterstützung um 11.800 Punkte explodierte der Index ab Mittwoch schließlich bis an die Marke von 12.200 Punkten, also in den Bereich des 1. Widerstands. Zum Schlusskurs am Freitag, dem 06.09., notierte der DAX bei 12.192 Punkten. Das nächste Kursziel folgt nun im Bereich des 2. Widerstands um 12.400 Punkte. Nach der Rally der vergangenen Woche möchte ich jedoch auch einen zwischenzeitlichen Rücksetzer nicht ausschließen. Den nächsten Halt fände der DAX in diesem Fall auf Höhe der 1. Unterstützung bei etwa 12.000 Punkten. Auch der US-Index S&P 500 stieg am vergangenen Freitag noch einmal an und schloss bei 2.979 Punkten.

4 brandaktuelle +100%-Gewinn-Chancen in der Monatsausgabe 09/2019!

Die Monatsausgabe 09/2019 habe ich Ihnen am 05.09. per PDF vorab zugesendet. Mit 4 neuen, brandaktuellen Gewinn-Chancen, um im Auf und Ab der Märket erfolgreich zu traden!

Geduld + Strategie = Gewinn!

Die Börse ist aber auch kein Wunschkonzert. Sonst hätte ich mir gewünscht, dass die Kursexplosion erst ab heute startet. So jedoch erreichten Sie meine Empfehlungen, nachdem die Märkte am Mittwoch und Donnerstag bereits deutlich gestiegen sind. Sie konnten jedoch in den Top-Trade auf den S&P 500 Versorger-Index bereits zum empfohlenen Kaufpreis einsteigen. Gut so! Auch die Puts konnten Sie zum empfohlenen Preis kaufen. Die anderen Calls notierten am oberen Ende oder außerhalb der Kaufspanne. Wir bleiben gelassen und platzieren unsere Limits. Bitte beachten Sie dazu meine genauen Empfehlungen zu den einzelnen Trades ab Seite 3.

Zur aktuellen Situation an den Märkten:

Der DAX eröffnete heute Morgen bei 12.210 Punkten, und damit sogar noch einmal oberhalb des Schlusskurses vom Freitag. Im Verlauf des Vormittags konnte der DAX diesen Kursbereich verteidigen und pendelte um 12.200 Punkte. Der S&P 500 Future notiert zurzeit mit etwa 0,2% im Plus. Sie wissen, der S&P 500 Future wird rund um die Uhr gehandelt und gibt einen ersten Hinweis auf die Eröffnung des US-Marktes heute um 15:30 Uhr MEZ (9:30 Uhr EST, New Yorker Zeit). Ich erwarte den DAX im weiteren Verlauf des Tages zwischen etwa 12.100 – 12.300 Punkten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.