ATX

Wofür steht der Begriff ATX?

Der Index ATX  ist ein Aktienindex. Er dient zur Messung der Entwicklung von österreichischen Aktien, die an der österreichischen Börse gehandelt werden. Der Index ATX gilt als Leitindex der österreichischen Börse und hat somit repräsentativen Charakter für die Entwicklung der österreichischen Börse.

 

Was bedeutet die Abkürzung ATX?

Die Abkürzung ATX bedeutet Austrian Traded Index.

 

Wann wurde der ATX gegründet?

Im Jahr 1991 fand der Index ATX seine Gründung. Er startete bei einer Indexbasis von 1.000 Punkten.

 

Wie viele Unternehmen gehören dem ATX heute an?

Der ATX schreibt die Entwicklung der Werte der 20 größten österreichischen Aktiengesellschaften fort, die an der österreichischen Börse gehandelt werden.

 

Welche Segmente deckt der ATX von der Größe der Aktiengesellschaften ab?

Der ATX konzentriert sich auf die 20 größten und liquidesten Einzeltitel des österreichischen Aktienmarktes.

 

Handelt es sich beim ATX um einen Kursindex oder um einen Preisindex?

Beim Aktienindex ATX handelt es sich um einen Kursindex. Dementsprechend wird nur die reine Kursentwicklung der einzelnen Aktien der jeweiligen Unternehmen des ATX berücksichtigt.  Also werden im Gegensatz zum Performance-Index keine Kapitalveränderungen wie Dividendenzahlungen im ATX berücksichtigt.

 

Welche Werte gehören dem ATX an?

Die folgenden Werte gehören dem ATX an.

 

Name

Andritz
bwin Interactive Entertainment
Erste Group Bank
EVN
Flughafen Wien AG
Intercell
Mayr-Melnhof Karton
Österreichische Post
OMV
Raiffeisen International Bank Holding
RHI
Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment
Semperit
STRABAG
Telekom Austria
Verbund AG
Vienna Insurance Group
Voestalpine
Wienerberger
Zumtobel

 

 

Welchen Branchen gehören die einzelnen Werte des Index ATX an?

Die einzelnen Werte des ATX gehören folgenden Branchen an.

 

Name

Branche
Andritz Dienstleistungen, industrielle Güter
bwin Interactive Entertainment Dienstleistungen, Glücksspiel
Erste Group Bank Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
EVN Versorger
Flughafen Wien AG Dienstleistungen, industrielle Güter
Intercell Dienstleister im Gesundheitswesen
Mayr-Melnhof Karton Dienstleistungen, industrielle Güter
Österreichische Post Dienstleistungen, industrielle Güter
OMV Industrie
Raiffeisen International Bank Holding Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
RHI Dienstleistungen, industrielle Güter
Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment Industrie
Semperit Dienstleistungen, industrielle Güter
STRABAG Industrie
Telekom Austria Telekommunikationsindustrie
Verbund AG Versorger
Vienna Insurance Group Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
Voestalpine Industrie
Wienerberger Industrie
Zumtobel Dienstleistungen, industrielle Güter

 

Welche Gewichtung innerhalb des ATX besitzen die einzelnen Werte?

Die einzelnen Werte des ATX besitzen folgende Gewichtung innerhalb des Indexes.

 

Name

Indexgewicht (%)

Andritz

6,5

bwin Interactive Entertainment

2,8

Erste Group Bank

21,6

EVN

1,1

Flughafen Wien AG

1,3

Intercell

2,0

Mayr-Melnhof Karton

2,1

Österreichische Post

2,0

OMV

10,8

Raiffeisen International Bank Holding

6,5

RHI

1,7

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment

1,6

Semperit

0,9

STRABAG

1,7

Telekom Austria

10,7

Verbund AG

5,6

Vienna Insurance Group

6,6

Voestalpine

9,6

Wienerberger

3,8

Zumtobel

1,2

 

© Optionen-Investor
Rainer Heißmann
Chefanalyst und Chefredakteur Optionen-Profi

 

arrow-next


                              Aus dem Geld 

arrow-last


ATHEX                               

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.