CAC 40

Wofür steht der Begriff CAC 40?

Der Index CAC 40 ist ein Aktienindex. Er dient zur Messung der Entwicklung von französischen Aktien, die an der französischen Börse gehandelt werden. Der Index CAC 40 gilt als Leitindex der französischen Börse und hat somit repräsentativen Charakter für die Entwicklung der französischen Börse.

Was bedeutet die Abkürzung CAC 40?

Die Abkürzung CAC 40 bedeutet Cotation Assistée en Continu.

Wann wurde der CAC 40 gegründet?

Im Jahr 1987 fand der Index CAC 40 seine Gründung. Er startete bei einer Indexbasis von 1.000 Punkten.

Wie viele Unternehmen gehören dem CAC 40 heute an?

Der CAC 40 schreibt die Entwicklung der Werte der 40 größten und umsatzstärksten französischen Aktiengesellschaften fort, die an der französischen Börse in Paris gehandelt werden.

Welche Segmente deckt der CAC 40 von der Größe der Aktiengesellschaften ab?

Der CAC 40 konzentriert sich auf die 40 größten und umsatzstärksten Einzeltitel des französischen Aktienmarktes.

Handelt es sich beim CAC 40 um einen Kursindex oder um einen Preisindex?

Beim französischen Aktienindex CAC 40 handelt es sich um einen Kursindex. Dementsprechend wird nur die reine Kursentwicklung der einzelnen Aktien der jeweiligen Unternehmen des CAC 40 berücksichtigt. Also werden im Gegensatz zum Performance-Index keine Kapitalveränderungen wie Dividendenzahlungen im CAC 40 berücksichtigt.

Welche Werte gehören dem CAC 40 an?

Die folgenden Werte gehören dem CAC 40 an.

Name
Accor
Air Liquide
Alcatel-Lucent
Alstom
ArcelorMittal
AXA
BNP Paribas
Bouygues
Capgemini
Carrefour
Crédit Agricole
Danone
Dexia
EADS
EDF
Essilor
France Télécom
GDF Suez
L’Oréal
Lafarge
Lagardère
LVMH
Michelin
Pernod Ricard
PSA Peugeot Citroën
PPR
Renault
Saint-Gobain
Sanofi-Aventis
Schneider Electric
Société Générale
STMicroelectronics
Suez Environnement
Technip
Total
Unibail-Rodamco
Vallourec
Veolia Environnement
Vinci
Vivendi

 

Welchen Branchen gehören die einzelnen Werte des Index CAC 40 an?

Die einzelnen Werte des CAC 40 gehören folgenden Branchen an.

Name Branche
Accor Hotel und Tourismus
Air Liquide Chemische Industrie
Alcatel-Lucent Telekommunikationsindustrie
Alstom Energie und Transport
ArcelorMittal Stahlherstellung
AXA Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
BNP Paribas Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
Bouygues Bau (Hoch und Tief)
Capgemini Dienstleistungen im Bereich IT
Carrefour Handel, Einzelhandel
Crédit Agricole Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
Danone Nahrungsmittelherstellung
Dexia Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
EADS Technische Industrie im Bereich Luft- und Raumfahrt
EDF Energieversorger
Essilor Optische Industrie, Augenoptik
France Télécom Telekommunikationsindustrie
GDF Suez Energieversorger
L’Oréal Herstellung von Konsumgütern insbesondere Parfümindustrie
Lafarge Herstellung von Baustoffen
Lagardère Verlagsbereich
LVMH Herstellung von Luxusgütern
Michelin Reifenherstellung
Pernod Ricard Herstellung von Wein und Spirituosen
PSA Peugeot Citroën Herstellung von Automobilen
PPR Herstellung von Luxus- und Konsumgütern
Renault Herstellung von Automobilen
Saint-Gobain Industrielle Erzeugung
Sanofi-Aventis Industrie im Bereich der Pharmazie
Schneider Electric Industrie im Bereich der Elektrotechnik
Société Générale Banken, Versicherung und Finanzdienstleistungen
STMicroelectronics Herstellung und Produktion im Bereich der Halbleiter
Suez Environnement Wasser
Technip Industrie im Bereich Erdöl
Total Industrie im Bereich Erdöl
Unibail-Rodamco Dienstleistungen im Bereich Immobilien
Vallourec Dienstleistungen im Bereich Bau
Veolia Environnement Wasserindustrie
Vinci Bau (Hoch und Tief)
Vivendi Medienindustrie

 

 

Welche Gewichtung innerhalb des CAC 40 besitzen die einzelnen Werte?

Die einzelnen Werte des CAC 40 besitzen folgende Gewichtung innerhalb des Indexes.

Name Indexgewicht (%)
Accor 0,8
Air Liquide 3,2
Alcatel-Lucent 0,7
Alstom 1,3
ArcelorMittal 3,9
AXA 3,9
BNP Paribas 7,9
Bouygues 1,4
Capgemini 0,7
Carrefour 3,0
Crédit Agricole 1,7
Danone 3,6
Dexia 0,5
EADS 0,8
EDF 1,6
Essilor 1,3
France Télécom 4,5
GDF Suez 4,9
L’Oréal 2,6
Lafarge 1,4
Lagardère 0,4
LVMH 2,9
Michelin 0,9
Pernod Ricard 1,8
PSA Peugeot Citroën 0,5
PPR 1,0
Renault 0,9
Saint-Gobain 2,0
Sanofi-Aventis 8,0
Schneider Electric 2,7
Société Générale 4,0
STMicroelectronics 0,7
Suez Environnement 0,6
Technip 0,8
Total 12,6
Unibail-Rodamco 1,9
Vallourec 1,1
Veolia Environnement 1,5
Vinci 2,7
Vivendi 3,2

 

© Optionen-Investor
Rainer Heißmann
Chefanalyst und Chefredakteur Optionen-Profi

 

arrow-next


                             CAC NEXT 20 

arrow-last


Butterfly-Spread    

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.