Discount-Broker

Worum handelt es sich bei einem Broker allgemein?

Ein Finanzdienstleister, der für die Vermittlung und Abwicklung von Wertpapiergeschäften zuständig ist.

 

Worum handelt es sich bei einem Discount-Broker?

Discount-Broker sind solche Broker, die in der Regel niedrigere Gebühren und Aufschläge im Wertpapierhandel anbieten als Banken.

 

Welche Kostenfaktoren Sie  bei einem Discount-Broker beachten müssen?

Der Disocunt-Broker muss kostengünstig sein. Die nächste Frage lautet: Hat der Discount-Broker günstige Gebühren? Es gibt Broker, die nehmen 50 Euro, 100 Euro und mehr (!) an Gebühren für den Kauf eines einzigen Kontraktes Optionen an der Eurex. Das ist eine klare Kunden-Abwehrstelle. So ein Broker ist indiskutabel. Zum Vergleich, Discount-Broker nehmen 1,00 bis 1,50 USD oder Euro bis 3 oder 4 USD oder Euro an Gebühren je Kontrakt. Wichtig: Nicht der ist automatisch der beste Discount-Broker, der die niedrigsten Gebühren je Kontrakt verlangt. Denn es gibt noch ein wichtiges Kriterium: Gesamtgebühren je Trade. Es gibt unterschiedliche Gebührenmodelle: Viele Broker rechnen in Gebühren je gehandeltem Kontrakt ab. Dazu gehören beispielsweise Interactive Brokers, Agora Systems und Lynxbroker. Cortal Consors rechnet aber in Promille/Prozent je Umsatz eines Trades ab. Wenn Sie also regelmäßig mit 4- und 5-stelligen Umsätzen je Trade handeln (also beispielsweise 30, 50 oder 100 Kontrakte und mehr je Trade), ist Cortal Consors schnell günstiger als die Broker, die mit „Gebühr je Kontrakt“ abrechnen. Der beste Broker muss Ihnen den für Sie besten Service bieten. Weitere wichtige Fragen lauten: Handeln Sie völlig selbständig und ausschließlich über das Internet? Oder haben Sie gerne einen servicefreundlichen Ansprechpartner? Ist für Sie ein telefonischer Handel (ohne Zusatzgebühren!) wichtig?

 

Wie sieht die Schnell-Übersicht für die richtige Brokerwahl aus?

In der folgenden Schnell-Übersicht können Sie auf einen Blick alle für Sie wichtigen Kriterien einsehen und Ihre persönliche Wahl treffen. Die Reihenfolge stellt keine von uns empfohlene Rangfolge dar. In der oberen waagerechten Zeile sehen Sie die wichtigen Kriterien für den Optionen-Handel. So finden Sie schnell und einfach den Broker, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

 

discountbroker

 

© Optionen-Investor
Rainer Heißmann
Chefanalyst und Chefredakteur Optionen-Profi

 

arrow-next


                              Dividendenabschlag  

arrow-last


Diamonds Trust 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.