Heißmann im Schweizer Tagesanzeiger zu Quartalszahlen von Facebook

„Was zeigt Zuckerberg heute Abend?“

Bei der Interpretation der Ergebnisse ist Vorsicht angebracht. „Man könnte genauso gut eine Münze werfen“, sagt Rainer Heissmann, Autor für Börsenfachpublikationen beim Finanzportal Gevestor. Ob Facebook heute über oder unter den Erwartungen abschneidet, ist für Heissmann ziemlich belanglos. Denn die Entwicklung des Facebook-Kurses hängt nicht von kurzfristigen Trends ab: „Kommt eine neue Idee, so schwimmen dem Netzwerk Millionen von Benutzern davon“, sagt Heissmann zu Tagesanzeiger.ch/Newsnet.

 

Der ganze Artikel:

Heißmann im Schweizer Tagesanzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.