Heißmann im Schweizer Tagesanzeiger zu Facebook

„Die Facebook-Aktie wird  gnadenlos überbewertet“
Die Facebook-Aktie wird von den Kurszetteln verschwinden. Etliche Banken haben sich eine goldene Nase verdient. Gründer Mark Zuckerberg liegt in der Hängematte auf einer Insel und grinst. Zeitraum dafür: Vielleicht einige Jahre, es kann aber auch schnell gehen.

 

Der ganze Artikel:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.