Jetzt hier erhältlich: Studie „EURO-KRISE 2018“ von Janne Jörg Kipp

 

Lieber Leser,

seit Jahren beherrscht die Eurokrise den Finanzmarkt und trotzdem scheint eine Lösung noch weit entfernt.

Stattdessen wird es immer wahrscheinlicher, dass der Euro-Austritt verschuldeter Mitgliedsstaaten auch andere Länder mit in den Abgrund reißt.

Berechtigte Währungsangst um dem Euro

Die Währungsangst der Anleger ist mehr als berechtigt. Es steht „Spitz auf Knopf“ mit dem Euro. Keiner weiß, wie lange es noch gut geht, dass unfähige Politiker, gierige Banker und bankrotte Staaten unsere Altersvorsorge und die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel setzen. Die Löhne und Gehälter in Deutschland steigen. Die EZB kuscht vor der Politik und wirft stabilisierende Grundsätze über Bord. Die amtlichen Inflationsstatistiken haben mit der Wirklichkeit schon lange nichts mehr zu tun!

Der Wirtschafts- und Geldanlageexperte Janne Jörg Kipp hat sich deshalb dem Thema Währungsangst erneut angenommen und seine alarmierenden Erkenntnisse in der Studie „EURO-KRISE 2018“ für Sie zusammengetragen.

ACHTUNG: Diese 4 Szenarien bedrohen Ihren Wohlstand:

  1. Bargeldeinschränkungen, mit denen Sie vom Staat noch besser kontrolliert werden können
  2. Steuererhöhungen, mit denen Ihnen noch der letzte Cent aus der Tasche gezogen wird
  3. Kapitalverkehrskontrollen, damit Sie Ihr Geld nicht außer Landes bringen
  4. Strafzinsen für Guthaben, die Ihr Vermögen noch schneller schrumpfen lassen

Für Sie wird es immer schwieriger, sich dagegen zu wehren. Doch keine Angst:
Schützen Sie Ihr Vermögen, bevor es zu spät ist!

In der Studie „EURO-KRISE 2018 – Wie Sie Ihr Geld retten, wenn die Krise im Euro-Raum eskaliert“ erfahren Sie rechtzeitig alles, womit Sie jetzt rechnen müssen und wie Sie sich davor schützen. Diese Studie enthülle, was wirklich auf uns zukommt, und zeige Ihnen Anlagealternativen, die Ihr Vermögen und Ihren Wohlstand retten, wenn die Krise im Euro-Raum eskaliert.

Die Sache eilt, deswegen: Klicken Sie jetzt hier und sichern Sie sich Ihr Exemplar der aktualisierten Studie: Euro-Krise 2018.

Lesen Sie darin, wie Sie Ihr Geld retten, wenn die Krise im Euro-Raum eskaliert. Denn, Janne Jörg Kipp sage Ihnen klipp und klar, was wirklich auf Sie zukommt und zeigt Ihnen eurosichere Anlagealternativen, mit denen Sie Ihr Vermögen noch rechtzeitig retten können. In der Studie erhalten Sie währungsfeste Anlagetipps, die jede Krise überstehen, sowie Ihr Vermögen vor dem Abwärtssog der Schuldenstaaten sichern.

Ausführlich setzte sich Janne Jörg Kipp in dieser Studie für Sie mit dem Staatsbankrott und dem Zerfall der Währungsunion auseinander. In gesonderten Abschnitten geht er auf die EU-Sorgenkinder ein und gibt Ihnen eine Einschätzung, wer im Vergleich am schlechtesten abschneidet und damit am gefährlichsten ist – für Ihr Geld.

Nach der ausführlichen Beschreibung und Einschätzung der unterschiedlichen Problemherde rund um den Euro erhalten Sie in der Studie „EURO-KRISE 2018“.

Janne Jörg Kipp ist für seine seriösen Anlageempfehlungen bekannt. Sie werden keine vermeintlich todsicheren Börsentipps erhalten, die schon bald heiße Luft sind. Janne Jörg Kipp spricht sich für solide und substanzstarke Unternehmen aus, hinter denen er nach gründlicher Analyse auch selbst steht. Damit sind Sie in Krisenzeiten vor allem eines: SICHER.

Hier klicken und absichern: Euro-Krise 2018 – Holen Sie Ihr Geld aus dem Schlamassel – egal, was jetzt mit dem Euro passiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.