Noch donnert es an den Börsen/Zweitkauf-Strategie: Bereithalten – aber jetzt noch nicht kaufen!!

Lieber Optionen-Investor,

ich sitze gerade vor meinen Bildschirmen und beobachte auf meinem Daten-Terminal und in den Charts die Hysterie an den Weltmärkten.

Mich erreichen Fragen von Ihrer Seite zu meiner Zweitkauf-Strategie: Warum steigen wir JETZT nicht ein?

Dazu schreibe ich Ihnen zunächst in aller Kürze:
Ich werde Ihnen heute noch keinen Zweitkauf empfehlen.

Meine Gründe:
1. Der Dax hat seinen Boden noch nicht gefunden. Ich erkenne noch kein Umkehrsignal im Chart.
Das bedeutet, es sind noch keine Käufer im Markt.

2. Auch die US-Futures, also die vorbörsliche Indikation, wie die US-Märkte wohl heute um 15:30
Uhr öffnen könnten, zeigen keine klare Tendenz.

3. Doch selbst wenn die US-Börsen heute Nachmittag steigen sollten, würde ein positiver Tag noch
keine nachhaltige Kursumkehr bedeuten. Wir wollen nicht in ein fallendes Messer greifen!

Ich sitze, wie Sie vermutlich auch, wie auf „heißen Kohlen“. Ist es doch verlockend, schon jetzt zuzuschlagen. Doch haben Sie noch Geduld. Die zahlt sich fast immer aus.

Ich melde mich nächste Woche, sobald ich klare Kaufsignale erkenne, mit genauen Handlungsanweisungen.

Es grüßt Sie
Ihr

Dr. Gregor Bauer
Chefredakteur Optionen-Profi

P.S.: nächstes exklusives Live-Webinar: Montag 12.02.2018
zur aktuellen Crash-Börsenlage und mit Depot-Check vom Optionen-Profi Depot

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.