Optionen-Profi: Aktuelle Börsenlage: DAX: Rücksetzer nach Kurssprung – wir nutzen neue +100%-Gewinn-Chancen!

Lieber Optionen-Investor,

am Dienstag vergangener Woche, den 29.03., schnellte der DAX kurzzeitig nach oben, im Hoch auf 14.925 Punkte.

Auslöser waren die Hoffnungen auf einen Fortschritt in den Friedensverhandlungen zwischen Russland und der Ukraine und ein baldiges Ende des russischen Angriffskrieges. Doch diese Hoffnung erwies sich schon bald als trügerisch. Die Realität holte Politik und Wirtschaft ein – und die weltweiten Aktienmärkte gingen wieder auf Talfahrt. Der DAX fiel bis zum Wochenschluss am vergangenen Freitag in den Bereich um 14.400 Punkte zurück. Im Chart „DAX: Noch immer keine Kaufbereitschaft – der DAX pendelt weiterhin unterhalb des 1. Widerstands“ können Sie diese Kursbewegung nachverfolgen. Der Bereich um 14.800 Punkte erwies sich erneut als massiver Widerstand.

Mein Fazit:

Nach dem Fehl-Anstieg vom 29.03 war die Enttäuschung der Investoren groß. Käufer sind nach wie vor Mangelware. Die Ankündigung, dass die Sanktionen gegen Russland verschärft werden sollen, trieb die Investoren aus dem Markt.

Nach wie vor gilt daher: Der DAX muss aus charttechnischer Sicht weiterhin die massive Hürde des 1. Widerstands nehmen und nach oben durchbrechen. Dabei würde jede weitere Eskalation des Krieges oder auch eine mögliche drastische Verschärfung der Sanktionen gegen Russland, die Weltmärkte erneut stark belasten. Ein Ende des russischen Vormarschs und Friedensverhandlungen würden den Märkten entsprechend weiteren Auftrieb geben.

Halten Sie sich bereit: Neue +100%-Gewinn-Chancen warten auf Sie!

Am 07.04. sende ich Ihnen die neue Monatsausgabe 04/2022 des Optionen-Profi zu. Mit 4 Calls für unsere neue +100%-Gewinn-Chancen und den 2 Puts zur Absicherung.

Der DAX mit leichten Wochengewinnen, der S&P 500 notiert unverändert

Der DAX notierte zum Schlusskurs am Freitag, dem 01.04., bei 14.446 Punkten. Damit gewann der Index etwa +0,80%, im Vergleich zum Schlusskurs vom Freitag, den 25.03. (14.332 Punkte). Der US-Index S&P 500 beendete die vergangene Woche bei 4.544 Punkten. Damit schloss der S&P 500 die vergangene Woche nahezu unverändert ab, bezogen auf den Schlusskurs vom 25.03. (4.543 Punkte).