Optionen-Profi: Aktuelle Börsenlage: Erneuer Angriff auf 11.900 Punkte – wir gewinnen weiterhin, diesmal +28% und +100%!

Lieber Optionen-Investor,

wir haben in der vergangenen Woche wieder Gewinne eingesteckt. Zunächst +28% mit den Calls auf die Allianz. Am 29.03. haben dann die Calls auf SAP den +100%-Gewinn erreicht. Meine weitere Empfehlung dazu: Die Calls notieren immer noch um 14 Euro. Sacken Sie Ihren Gewinn jetzt noch ein, wenn Sie es noch nicht getan haben. Weitere Informationen zu diesem Gewinn-Trade lesen Sie auch in meiner Eil-Meldung, die ich Ihnen bereits heute Morgen gesendet habe!

Zur aktuellen Situation an den Märkten: 

Heute Morgen zeigte sich auch der DAX in prächtiger Stimmung. Er eröffnete direkt mit 11.617 Punkten. Am Freitag schloss der DAX noch bei 11.526 Punkten. Also ein gewaltiger Sprung nach oben! Gut so! Überraschend gute Daten aus China trieben die Märkte an. Zwar fiel der Index von seinem Tageshoch wieder etwas zurück, er schloss aber den heutigen Tag mit einem schönen Gewinn von +1,3% im Vergleich zum Freitag. Auch die US-Indizes eröffneten im Plus und alten sich weiterhin stabil in der Gewinnzone. Der US-Handel ist ja noch nicht beendet, während ich Ihnen hier „Live“ von den Märkten berichte.

Im Chart: „DAX: Erneuter Kurssprung in Richtung 11.900 Punkte – wir realisieren Gewinne!“ auf dieser Seite sehen Sie die übergeordnete Situation des DAX. Der Index erholt sich nach seinem Rücksetzer auf die 1. Unterstützung weiterhin sehr gut. Das von mir schon seit längerem genannte Kursziel um 11.900 Punkte, also der Bereich des 1. Widerstands, rückt wieder in greifbare Nähe. Letzte Woche schrieb ich Ihnen zum DAX:“ Jetzt heißt es Luft holen, um in Richtung der nächsten Kursziele zu starten“ und „Rücksetzer nutzen wir zum Kauf in Richtung der +100%-Ziel-Gewinne“! Genauso ist es gekommen: Der DAX hat Luft geholt und ich empfahl Ihnen den Ersteinstieg beziehungsweise den strategischen Zweitkauf der Calls auf Siemens. Näheres zu diesem Trade lesen Sie auf Seite 4.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.