Optionen-Profi – Aktuelle Börsenlage: Weitere Beruhigung an den Märkten – Kursziel im DAX jetzt bei 11.900 Punkten

Lieber Optionen-Investor,

die vergangene Handelswoche schloss am Freitag, den 22.02. erneut im Gewinn. Wie auch die Woche davor. Insgesamt beruhigt sich die Börsenlage in den ersten Monaten des Jahres 2019 wieder, nach dem starken Einbruch zum Jahresende 2018. Gut so, denn wir haben mit den neu empfohlen Calls in beinahe allen Fällen bereits gute Buchgewinne erzielt. Einziger Wermutstropfen, die Lage bei Kraft Heinz. Weitere Informationen dazu lesen Sie auf Seite 3. In 2019 haben wir bereits einige Gewinne realisiert. So kann es weiter gehen! Doch natürlich sind noch nicht alle Risiken aus dem Markt. Die entsprechenden Stichworte kennen Sie: Handelsstreit, Brexit oder Konjunkturabschwung in den USA. Doch wir sind auch darauf vorbereitet. Wir nutzen Kursrückgänge zum strategischen Zweitkauf. Diesen haben wir in 2019 schon 2-mal erfolgreich umgesetzt. Nächstes Kursziel im DAX: 11.900 Punkte Im Chart „DAX: Weitere Aufwärtsbewegung nach Ausbruch über 11.300 Punkte – Ziel 11.900 Punkte!“ sehen Sie, dass der Index jetzt den kurzfristigen Widerstand um 11.300 Punkte nach oben verlassen hat. Der DAX schloss am 22.02. bei 11.457,70 Punkten. Allerdings kann ich zurzeit nicht ausschließen, dass es zunächst noch zu einem Rücksetzer auf das Ausbruchsniveau um 11.300 Punkte kommen kann. Es genügt ein „Tweet“ oder ein anderes politisches Störfeuer. Doch zurzeit treiben weitere Käufer den Index nun in Richtung des 1.Widerstands um 11.900 Punkte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.