Panik? – Nicht mit uns!

Lieber Optionen-Investor,

guten Morgen – und herzlich Willkommen zum Weltuntergang.

„Panik an den Weltbörsen“, „Dow sackt ab“, „Nikkei bricht fast 6 Prozent ein“, so lauten die Schlagzeilen der Finanzpresse heute Morgen.

Panik? – Nicht mit uns im Optionen-Profi! Ich schreibe Ihnen jetzt zunächst nur schnell die Fakten im Telegramm-Stil. Denn ich sitze an meinem Daten-Terminal und beobachte das wilde Geschehen an den Märkten:

1. Die asiatischen Märkte sind eingebrochen als Reaktion auf den gestrigen Einbruch in Europa und
den USA. Die asiatischen Märkte laufen aber nur hinterher.

2. Der Dax hat heute Morgen mit einer großen Kurslücke im Vergleich zu gestern eröffnet.
Schlusskurs gestern: 12.687 Punkte, Eröffnung heute: 12.232 Punkte. Zurzeit stabilisiert der
DAX sich aber und steigt vom Tief wieder leicht an.

3. Die Futures in den USA tendieren vorbörslich leicht im Plus. Das deutet darauf hin, dass dort
aktuell keine weitere Verkaufspanik entsteht. Um 15:30 Uhr, zur Eröffnung der Börsen, haben wir
dann Klarheit.

4. Unsere Puts sichern uns ab. Beispielsweise liegt der Put auf den DAX aus der Monatsausgabe
2/2018 bereits etwa +68% im Buchgewinn, (DAX: Put – Dez.18 – 8.000 P.). Der Put auf den Dow
Jones Index (DIA: Put – Jan.19. – 15 $) notiert mit etwa +50% im Buchgewinn.

5. Halten Sie sich bereit für meine Zweitkauf-Strategie! Ich melde mich dazu heute Nachmittag mit
konkreten Empfehlungen. Wir legen jetzt die Basis für unsere nächsten +100%-Gewinne!

Es grüßt Sie
Ihr

Dr. Gregor Bauer
Chefredakteur Optionen-Profi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.