Vorbörse

Was bezeichnet der Begriff Vorbörse?

Der Begriff Vorbörse ist ein Fachbegriff, der aus der Börsensprache stammt.

 

Welche logische Bedeutung steckt hinter dem Begriff der Vorbörse?

Hinter dem Begriff der Vorbörse steckt die logische Bedeutung, dass diese zeitlich gesehen vor der Börse stattfindet.

 

Wie findet die Vorbörse statt?

Die Vorbörse findet im Wesentlichen unter Banken statt.

 

Worum handelt es sich genau bei der Vorbörse?

Bei der Vorbörse handelt es sich zumeist um den telefonischen und fernschriftlichen Wertpapierhandel vor Beginn der eigentlichen Börsensitzung.

 

Trägt die Börse Verantwortung für die Vorbörse?

Nein. Die Vorbörse liegt außerhalb der Verantwortung der Börse.

 

Welche Aussage hat die Vorbörse?

Die Tendenz der Vorbörse lässt schon erahnen, wie sich das Hauptgeschäft während der üblichen Handelszeiten entwickeln wird.

 

Wie kann die Vorbörse anhand von Beispielen erörtert werden?

Die Vorbörse lässt sich gut anhand der folgenden Tabelle erläutern und nachvollziehen.

vorbörse

 

© Optionen-Investor
Rainer Heißmann
Chefanalyst und Chefredakteur Optionen-Profi

 

arrow-next


                 Vorteile von Optionen

arrow-last


Volatilität   

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.