VTAD

Die 1992 als gemeinnütziger Verein gegründete „Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.V.“ (VTAD), mit ihren mehr als 1400 Mitgliedern, ist der deutsche Landesverband der International Federation of Technical Analysts (IFTA), … dem internationalen Dachverband mit Sitz in USA, dem weltweit etwa 7.000 Technische Analysten angehören.

 

Zielsetzung der VTAD ist die Förderung der Technischen Analyse durch:

– Bildung einer gemeinsamen Interessenvertretung

– Etablierung anerkannter Qualifikationsnachweise (Certified Financial Technician/Master of Financial Technical Analysis)

– Regelmäßige Fachvorträge hochkarätiger Referenten in den Regionalgruppen

– Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Organisationen

– Kostenlose Webinare renommierter Referenten

– Kooperation mit dem Internationalen Dachverband IFTA (International Federation of Technical Analysts)

– Vortragsveranstaltungen zu aktuellen

 

Die VTAD bietet professionellen technischen Analysten, aber auch engagierten Privatanleger, eine gemeinsame Interessen-Plattform.

Dieser Artikel ist von Dr. Gregor Bauer, Chefredakteur & Chefanalyst von „Der Optionen-Profi“

lesen Sie auch:   IFTA,  Dr. Bauer´s Zweitkaufstrategie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.