Zweitkaufstrategie / Dr. Bauer´s Zweitkaufstrategie

„Turbo-Trading mit Zweitkauf-Strategie“ von Dr. Gregor Bauer, Chefredakteur & Chefanalyst von „Der Optionen-Profi“

Um unsere Trades systematisch professionell und effizient umzusetzen,  werde ich Ihnen jeweils meine Strategie „Turbo-Trading mit Zweitkauf“ empfehlen.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Sie kaufen Rücksetzer systematisch und konsequent und profitieren dabei von der „Tageshysterie der Märkte“.
  • Wir betreiben professionelles „Bottom-Fishing“, sammeln also unsere Optionen zu Schnäppchenpreisen ein.
  • Wir nutzen systematisch den Cost-Average-Effekt und erzielen so einen günstigeren „Mischkurs“ als Einstandspreis.

Dadurch nutzen wir die zeitweise extremen Schwankungen von Optionen immer optimal zu unserem Vorteil

Meine Strategie des „Turbo-Trading-Zweitkaufs“ ist effektiv und funktioniert ganz einfach – für noch schnellere Gewinne

Wir machen uns mit dieser Strategie die zeitweise extremen Schwankungen von Optionen zunutze.

Ich empfehle Ihnen dazu typischerweise zwei Kaufpreise. Zunächst einen Preis, mit dem Sie sofort  in die Position einsteigen können. Steigt der zugrunde liegende Basiswert wie erwartet an, sind Sie sofort mit von der Partie. Setzt der Basiswert dagegen zunächst kurz zurück, greift meine Zweitkauf-Strategie:  Ich empfehle Ihnen dann ein auf Basis  meiner 3-Schritt-Analyse kalkuliertes Abstauberlimit zur Schnäppchenjagd. So erzielen Sie insgesamt einen günstigeren Mischkurs und erreichen schneller Ihr Gewinn-Ziel.

Sie investieren dabei für jedes Kauflimit nur jeweils die Hälfte des für diesen Trade zur Verfügung stehenden Kapitals. Insgesamt investieren Sie also nicht mehr, als Sie es sowieso geplant haben. Für den Zweitkauf sende ich Ihnen dann gegebenenfalls eine Kaufempfehlung per E-Mail.

  1. „Turbo“-Kauf

Kaufen Sie also zunächst den ersten Kontrakt zu dem von mir empfohlenen Preis oder innerhalb der empfohlenen Kaufspanne. Aber eben nur mit der ersten Hälfte des zur Verfügung stehenden Kapitals. Sind Sie zum Zuge gekommen, hat unsere erste „Turbo“-Stufe bereits gezündet: Die enorme Hebelkraft unserer Optionen katapultiert uns in Richtung des Gewinn-Ziels.

Jetzt kommt es aber auch vor, dass die der Option zu Grunde liegende Aktie zunächst nachgibt – aus welchem Grund auch immer. Durch den hohen Hebel wird dann die empfohlene Option schnell deutlich billiger. Eventuell auch nur für einige Stunden oder wenige Tage. Doch das reicht aus. Jetzt kommt unsere Zweitkauf-Strategie so richtig in Fahrt.

  1. Zweitkauf mit Abstauberlimit

Wir setzen konsequent unsere Abstauber-Strategie um. Dazu empfehle ich Ihnen ein Schnäppchen-Limit in einer weiteren E-Mail.  Kommen Sie jetzt ein zweites Mal zum Zuge, investieren Sie damit die zweite Hälfte des zur Verfügung stehenden Kapitals. Unser Trade wird nochmals beschleunigt.

  • Wir erzielen jetzt natürlich im Mittel einen günstigeren Kaufkurs und nutzen so den Cost-Average-Effekt. Im Einkauf liegt der Gewinn!
  • Durch diese konsequent ausgeführte Kaufstrategie erreichen wir zudem auch noch schneller die Gewinnzone.

Ich bin mir ganz sicher und weiß aus Erfahrung: Durch die Kraft der hohen Turbo-Hebel im Zusammenspiel mit konsequent geplanten Abstauber-Limits werden wir mit dieser Strategie noch schnellere und  höhere Gewinne einfahren.

Doch was passiert, wenn die Aktie nicht korrigiert und unsere Option dadurch sofort in den Gewinn läuft? Dann wird unser Abstauber-Schnäppchenpreis vermutlich nicht erreicht, und die zweite Turbo-Stufe zündet nicht. Nicht zu ändern, aber was soll‘s. Denn wir sind ja mit der ersten Stufe bereits investiert, und fliegen eben „nur“ mit einfacher Schallgeschwindigkeit in die Gewinnzone!

Die zweite Hälfte des Kapitals, die Sie jetzt noch übrig haben, behalten Sie einfach in der Hinterhand. Denn schon in wenigen Tagen erhalten Sie wieder meinen Optionen-Profi-Eil-Dienst. Mit einer neuen Empfehlung für weitere Turbo-Gewinne.

So einfach setzen Sie meine „Turbo-Trading-Strategie für noch schnellere Gewinne“ um!

Die Umsetzung meiner Strategie „Turbo-Trading mit Zweitkauf“ ist wirklich ganz einfach.  Alles was Sie dazu tun müssen, ist, die nacheinander von mir empfohlenen Kauf-Limits in die Ordermaske einzugeben. Das ist wirklich auch schon alles. Denn jetzt werden Ihre Kaufaufträge genau dann ausgeführt, wenn unsere gewünschten Kurse auch erreicht werden. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern.

Unsere Ausstiegsstrategie
Ich werde Ihnen meistens den Ausstieg aus der Gesamtposition empfehlen. Je nach Marktsituation empfiehlt es sich aber, auch nur Teilverkäufe vorzunehmen. Dadurch kassieren wir in kritischen Situationen zunächst schnelle Gewinne. Wir bleiben aber mit einer Hälfte der Position im Markt, um auch noch von einem möglichen weiteren Anstieg zu profitieren. So sind wir immer bestens aufgestellt. In meinem Eil-Dienst werde ich Ihnen dazu immer ganz konkrete Empfehlungen geben.

Ich weiß, was Sie jetzt denken: „Warum soll ich den ersten Trade zu einem höheren Kurs überhaupt eingehen, ich warte doch lieber gleich auf das zweite „Turbo-Schnäppchen“. Das könnten Sie zwar tun, was aber, wenn das Abstauber-Limit gar nicht erreicht wird? Dann müssen Sie tatenlos zuschauen, wie wir mit der ersten Turbo-Stufe gehebelt in die Gewinnzone rasen.

Daher hier nochmal meine dringende Empfehlung: Befolgen Sie bitte meine Strategie „Turbo-Trading mit Zweitkauf“ genau!  Nur so profitieren Sie optimal von meinen Empfehlungen“.

Ich verspreche Ihnen:

  • Ich werde Sie bei Ihren Trades immer vom Kauf bis zum Verkauf begleiten
  • Sie erhalten sofort meine Optionen-Profi-Eil-Meldung, wenn das erste Turbo-Kauflimit erreicht wird. So verpassen Sie keinen Trade, auch wenn Sie kein Limit in die Ordermaske eingegeben haben
  • Sie erhalten sofort eine weitere Eil-Meldung von mir, wenn das zweite Kauflimit erreicht wird. So verpassen Sie auch den zweiten Trade nicht
  • Sie erhalten sofort meinen Eil-Dienst, wenn ich den Verkauf oder Teilverkauf der Position empfehle

 

von Dr. Gregor Bauer, Chefredakteur & Chefanalyst von „Der Optionen-Profi“

 

lesen Sie dazu auch: Die 3-Schritt-Analyse für die richtige Optionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.