Aktuelle Börsenlage: DAX: Vor dem Allzeithoch – wir steigen in neue +100%-Chancen ein!

Lieber Optionen-Investor,

der DAX hält sich zwar tapfer über der Marke von 13.000 Punkten, doch noch fehlt den Investoren der abschließende Kauf-Mut, um den Index auch über das Allzeithoch zu katapultieren. Nachdem der DAX in der vergangenen Woche zunächst die 13.000-Punkte-Marke kurz nach unten durchbrochen hatte, konnte er sich schnell wieder erholen und schloss die Woche am 06.12. bei 13.167 Punkten ab. Im Wochenverlauf ergab sich damit ein kleines Minus von knapp -1%. Im Chart „DAX: Schwankungen vor dem Allzeithoch – wir sind bereit für den Ausbruch nach oben!“ auf der nächsten Seite habe ich die aktuelle Entwicklung markiert. Die Zone um 13.000 Punkte fungiert nun als 1. Unterstützung, sie gibt dem DAX charttechnischen Halt. Den Bereich um das Allzeithoch habe ich Ihnen als 1. Widerstand eingezeichnet. Wir sind im europäischen und im US-Markt mit 4 neuen Calls auf ausgewählte Basiswerte eingestiegen, und ergreifen so neue +100%-Gewinn- Chancen!

Zur aktuellen Situation an den Märkten:

Heute zur Börseneröffnung notiert der DAX bei 13.1474 Punkten, und damit nur geringfügig unterhalb des Freitags-Schlusskurses. Auch der S&P 500 Future notiert zurzeit auf Höhe des Freitags-Schlusskurses. Sie wissen, der S&P 500 Future ist ein Terminkontrakt auf den US-Index S&P 500. Dieser wird weltweit rund um die Uhr gehandelt und gibt einen ersten Hinweis auf die Eröffnung des US-Marktes heute um 15:30 Uhr MEZ (9:30 Uhr EST, New Yorker Zeit). Ich sehe für heute keinen starken Trendverlauf und erwarte den DAX im weiteren Verlauf des Tages zwischen etwa 13.100 – 13.250 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.