CPPI

Worum handelt es sich bei dem Begriff CPPI?

Bei dem Begriff CPPI handelt es sich um eine Abkürzung.

 

Wofür steht die Abkürzung CPPI?

Die Abkürzung CPPI steht für Constant Proportion Portfolio Insurance.

 

Woher kommt der Begriff Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)?

Der Begriff Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) kommt aus der englischen Sprache.

 

Was bedeutet der englische Begriff Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)?

Der englische Begriff bedeutet ins Deutsche übersetzt sinngemäß konstant proportionale Depotabsicherung.

 

Worum handelt es sich bei dem Begriff Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)?

Bei dem Begriff Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) handelt es sich um einen Fachbegriff an der Börse.

 

Was verbirgt sich hinter dem Fachbegriff Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)?

Hinter der Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) verbirgt sich eine Strategie zur Portfolio-Absicherung auf dynamischer Basis.

 

Seit wann gibt es Absicherungsstrategien für Depots wie die Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)?

Die Absicherungsstrategien wie die Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) gibt es seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts.

 

Warum sind Absicherungsstrategien wie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) entstanden?

Die Absicherungsstrategien wie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) wurden entwickelt, um längeren Phasen von Verlusten bzw. rückläufigen Märkten entgegenwirken zu können.

 

Was ist das Ziel von Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)?

Das Ziel der Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) besteht darin, Risiken von Verlusten infolge von fallenden Kursen an den Börsen nahezu auszuschalten.

 

Sieht die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) auch vor, von den Gewinnen steigender Märkte zu partizipieren?

Ja. Die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) sieht ebenfalls vor, von steigenden Märkten bzw. Kursen zu partizipieren.

 

Auf welche Anlageklassen wird bei der Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) zurückgegriffen?

Bei der Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) wird auf Geldanlagen, Risiken beinhalten wie z.B. Aktien sowie genauso risikolose Anlageformen wie z.B. Anlagen am Geldmarkt.

 

Handelt es sich bei Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) um eine dynamische Strategie?

Ja. Bei der Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) handelt es sich um eine dynamische Strategie.

 

Welcher Umstand macht die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) zu einer dynamischen Strategie?

Die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) wird durch folgenden Umstand zur dynamischen Strategie, dass während der gesamten Anwendung der Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) eine der jeweiligen Marktlage angepasste Umschichtung zwischen Anlagen mit Risiken und ohne Risiken stattfindet.

 

Beinhaltet die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) Annahmen zur Vereinfachung?

Ja. Die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) basiert auf Annahmen.

 

Auf welchen Annahmen basiert die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)?

Die Absicherungsstrategie Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI) basiert auf den Annahmen, dass nur Aktien ohne Dividenden gehandelte werden, dass keine Kredite für Geldanlagen aufgenommen werden können, dass Leerverkäufe nicht existieren, dass auch Teile von Aktien gekauft werden können sowie dem Umstand, dass ein gleicher Zins vorliegt.

 

© Optionen-Investor
Rainer Heißmann
Chefanalyst und Chefredakteur Optionen-Profi

 

arrow-next


                              Currencyshares Euro Trust 

arrow-last


Cliquet Optionen       

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.