Optionen-Profi: Aktuelle Börsenlage: 11.823 Punkte, dann folgte der Rücksetzer – wir haben einen weiteren +100%-Gewinn realisiert!

Lieber Optionen-Investor,

der Chart „DAX: Heftiger Rücksetzer auf 1.Untertsützung“ auf der nächsten Seite sagt mehr als 1.000 Worte.

Im Hoch der vergangenen Woche, am 19.03., notierte der Index bei 11.823 Punkten. Er „touchierte“ damit die von mir seit Längerem markierte Zone des 1. Widerstands um 11.900 Punkte. Wird eine solche Chartmarke erreicht, rechne ich auch mit einer Korrektur. Diese fiel jedoch in der vergangenen Woche heftiger aus, als ich es mir vorgestellt hatte. Denn am vergangenen Freitag fiel dann der DAX noch einmal besonders kräftig und drehte bereits gegen Mittag ins Minus. Ursache dafür waren schlechte Konjunkturdaten aus Deutschland und Frankreich, wie etwa der weiter fallende deutsche Einkaufsmanagerindex. Nachmittags kamen dann auch enttäuschende Daten zum Produktionswachstum in den USA hinzu. Das verdarb den Anlegern endgültig die Kauflaune. Aber schauen wir jetzt noch einmal genauer auf den Chart: Der Kursrückgang endete zunächst genau im Bereich der von mir ebenfalls schon seit Längerem definierten 1. Unterstützung um 11.400 Punkte! Jetzt kann der DAX wieder Luft holen, für einen erneuten Anstieg! Sie wissen: Rücksetzer nutzen wir zum Kauf in Richtung der +100%-Ziel-Gewinne!

+100%-Gewinne serienweise: Wir haben einen weiteren +100%-Gewinn realisiert!

Diese Überschrift kennen Sie bereits, wir realisieren +100%-Gewinne im Auf und Ab der Börse. Nachdem wir bereits 2 mal unsere +100%-Gewinne mit Calls auf Kinder Morgan Inc. und der Deutschen Post eingestrichen hatten, folgte nur 1 Woche später der 3 Streich: Wir haben am 19.03.2019 unseren +100%-Gewinn mit den Calls auf Brenntag realisiert. So kann es gerne weiter gehen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.