Optionen-Profi – Aktuelle Börsenlage: Aufwärts nach Lichtblick im Handelsstreit – wir haben Gewinne von +91% realisiert!

Lieber Optionen-Investor,

die vergangene Handelswoche schloss am Freitag, den 15.02. mit einer Kursexplosion. Das hatten wir schon lange nicht mehr. Die Marke von 11.300 Punkten im Dax wurde erreicht. Ein Plus von 1,89% an diesem Tag. Insgesamt gewann der DAX im Wochenverlauf +3,6%. Die Ursachen: 

Zunächst positive Konjunkturdaten: Der von der Federal Reserve Bank of New York ermittelte Index für die allgemeine Geschäftstätigkeit im verarbeitenden Gewerbe im Großraum New York stieg überraschend stark an und steht weiter auf Expansionskurs. Der Index gewährt einen guten Einblick in die Lagebeurteilungen sowie die Erwartungen auf sechs Monate der Hersteller in New York. Ein weitere Ursache liegt in einem Hoffnungsschimmer auf ein mögliches Ende des US-China-Handelsstreits. Zumindest wird die Frist für weitere Gespräche über den 1. März hinaus verlängert. Selbst Trump sieht jetzt ein, dass ein Handelsstreit auch der US-Wirtschaft schadet. Investoren gehen nun von einer baldigen Einigung aus. Zumindest jedoch nicht von einer weiteren Verschärfung.

Nächstes Kursziel im DAX: 11.900 Punkte

Hoffentlich war der kräftige Aufwärts-Impuls zum Ende der vergangenen Handelswoche kein Strohfeuer. Denn jetzt muss noch die Marke von 11.300 Punkten im DAX nach oben durchbrochen werden. Dazu braucht es zunächst weitere Käufer. Der nächste massive charttechnische Widerstand folgt dann um etwa 11.900 Punkte (1. Widerstand).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.